Präventionsarbeit ist sehr wichtig, da in unserer Gesellschaft das Thema Alkohol zumeist verdrängt wird. Durch dieses Verhalten sind nur wenige Mitmenschen über die unterschiedlichsten Stufen des Alkoholkonsums unterrichtet, sodass einem betroffenen Mitmenschen oft erst dann geholfen wird, wenn es zu markanten Auffälligkeiten gekommen ist.

Wir vom Freundeskreis bieten deshalb Schulen an, in Workshops oder Arbeitskreisen mit 14 bis 16 jährigen Jugendlichen, die Auswirkungen des Alkohol- aber auch des Drogenkonsums kennen zu lernen. Damit wollen wir der nachfolgenden Generation die Möglichkeit geben, ihre Entscheidungen ,ganz bewusst zu treffen und die Fehler der Älteren nicht aus Unwissendheit zu wiederholen.

Dieses Angebot gilt natürlich auch für Kirchen, mit ihren unterschiedlichsten Jugendgruppen oder natürlich auch für Konfirmanden oder Firmlingen.

Nicht vergessen wollen wir aber auch die Vereine mit ihren Jugendgruppen.

Sicherlich sind auch Stunden mit den Führungsebenen der Schulen, Kirchen und Vereine wichtig. Schauen wir Freundeskreisler doch von einem sehr aktuellen Blickwinkel auf dieses Thema.

Auch in Betrieben wird das Thema Alkohol oft ausgeblendet oder verdrängt. Hier kann der Freundeskreis auch helfen Türen zu öffnen. Bei Schulungen, in Zusammenarbeit mit unserem Landesverband in Laichingen, helfen wir führenden Mitarbeiter auf das Thema Alkohol/ Drogen sensibler zu reagieren. Oft scheitert ein sachlicher und ruhiger Umgang mit betroffenen Mitarbeitern, allein durch die Unwissenheit bzw. Hilflosigkeit. Hierdurch kann das Betriebsklima massiv beeinflusst werden.

Auch helfen wir gern bei der Ausarbeitung einer entsprechenden Betriebsvereinbarung und erzielen durch unsere Hilfe bei der Belegschaft Verständnis. Der Erfolg für den Betrieb ist dann zumeist ein verbessertes Betriebsklima. Nicht zu unterschätzen sind noch die im Betrieb eingesparten Kosten sowie die vermiedenen Fehler und Unfälle. Mitunter auch eine gestiegene Produktivität.

Ihre Ansprechpartner

Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg e.V.

Zollernalb e.V. Tel: 07433 - 3778

Jochen Schirrmeister

07431-76001

index016010.jpg index016009.jpg index016008.jpg index016007.jpg index016006.jpg
Startseite
 
Über Uns
 
Vorstand
 
Anfahrt
 
Veranstaltungen
 
Adressen
 
Gruppen
 
Frauengruppe
 
Betriebe/Schulen
 
Links
 
Impressum
index016005.jpg index016004.jpg index016003.jpg index016002.jpg index016001.jpg